Über mich

Man muss sein Leben aus dem Holz drechseln,

das man zur Verfügung hat.

                                            

 

 

Seit dem Jahr 2012 arbeite ich mit großer Leidenschaft mit dem Werkstoff Holz. Damals habe ich auch das Drechseln für mich entdeckt. Schritt für Schritt habe ich mich in die Thematik des Drechselns eingearbeitet, Bücher gelesen, ausprobiert und schnell viele Erfolgserlebnisse gehabt.

Es ist einfach unglaublich faszinierend wenn aus einem Stück Eiche oder Nussbaum eine Schale oder ein Teelicht entsteht. Beim Drechseln kommen vorher nicht sichtbare Farben und Maserungen des Holzes zu Tage und jede Holzart hat ihren ganz eigenen Geruch. Drechseln hat für mich etwas meditatives und beruhigendes zugleich. Ich schaue dabei nicht auf die Uhr. Für die Herstellung meiner Produkte verwende ich bevorzugt heimische Hölzer. Eiche, Nussbaum, Buche und Obstgehölze um hier nur ein paar zu nennen. Vom Trocknen des Holzes bis zur fertigen Schale können schon mal ein paar Monate vergehen. Das frische Holz wird aufgeschnitten, beschriftet und luftgetrocknet. Anschließend wird es auf die Drechselbank gespannt und mit den Drechseleisen bearbeitet. Späne fliegen durch die Luft und nach und nach entstehen wunderschöne Formen und Objekte.

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Enjoy this blog? Please spread the word :)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen